Aromapflege ist ein Gewinn für ALLE am Pflegeprozess Beteiligten

Aromapflege ätherische Öle in der PflegeDer Begriff AROMAPFLEGE leitet sich aus dem Einsatz von hochwertigen, naturreinen, therapeutisch wirksamen ätherischen Ölen in der Kranken- und Altenpflege ab. Die Besonderheit hier ist: ätherische Öle helfen sowohl den zu Pflegen wie auch dem Pflegepersonal und das oft gleichzeitig! Die Aromapflege hält in Magdeburg und Umgebung gerade Einzug in viele Einrichtungen. Da wären das Johanniterhaus "Pfarrer Franz" in Gardelegen zu nennen oder auch das Pro Vita Seniorenheim "Im Stadtfeld" in Magdeburg.

Der Einsatz ätherischer Öle als Bestandteil eines ergänzenden, komplementären Pflegekonzeptes ist in Österreich, der Schweiz und in Süddeutschland sehr verbreitet. Der Einsatz der Aromapflege kann Kosten sparen, den pflegerischen Alltag erleichtern und für ein messbar besseres Wohlbefinden bei Bewohner und Personal sorgen. Zahlreiche Wirkungen ätherischer Öle auf die Psyche (auch bei demenziellen Bewohnern) sind wissenschaftlich bereits nachgewiesen. Auch die Fähigkeit der Öle, Keime aus der Raumluft zu entfernen. Oft sind ätherische Öle das letzte Mittel gegen bereits resisente Keime wie MRSA, MRGN, ORSA und Co.  Gegen das Vielstoffgemisch eines ätherischen Öls und seiner molekularen Struktur können Bakterien keine Resistenzen bilden. Das macht die ätherischen Öle in der Kranken- und Altenpflege so wertvoll.

Sie möchten die Vorteile der Aromapflege nutzen?

Profitieren Sie von unserem Leistungsversprechen: fundierte Grundschulung aller Beiteiligten, Belieferung mit 100% naturreinen ätherischen Ölen therapeutischen Grades, systematische Folgeschulungen nach Ihren Vorgaben. Nehmen Sie einfach Kontakt auf! Hier Klicken!